Interne Unternehmenskommunikation für Coca Cola
372 Views0 Comment

Interne Unternehmenskommunikation der neuen Art: zur Produkteinführung von Coke Life auf dem deutschen Markt hatte unser Kunde Coca Cola einige tausend vertriebliche Mitarbeiter auf 8 Standorte in Deutschland verteilt im Einsatz. Von dort wurden zentral alle Geschäfte und Getränkemärkte mit Coke Life Marketing Artikeln versorgt und beliefert. Am Ende des 10-tägigen Arbeits-Marathons wollte sich die Geschäftsführung persönlich für den Einsatz der Mitarbeiter bedanken. Hierfür wurde eine Live-Verschaltung aller Standorte per Video gewünscht. Die Konzernführung aus den USA war angereist, um sich live aus Frankfurt in alle Außenstandorte schalten zu lassen und sich persönlich zu bedanken. Die Außenstandorte hatten im Gegenzug für das persönliche Dankeschön jeweils eine kleine Überraschung vorbereitet, die ebenfalls live nach Frankfurt gesendet wurde.

Das große Finale: 8 Live-Schalten gleichzeitig

Der Höhepunkt der 45-minütigen Live-Sendung war eine Verschaltung von allen 8 Sendestandorten gleichzeitig. Das Institut für Bildbewegung war verantwortlich für die gesamte Videoproduktion und Übertragung an allen 8 Standorten.

 

Institut für Bildbewegung
  • Live-Schalte über 8 Standorte
  • 45 minütige Live-Sendung
  • Regie, Aufnahmeleitung & Produktion an allen Standorten
  • Kamera & Satelliten-Übertragung
  • Recording
  • technische & organisatorische Planung & Umsetzung
Auftraggeber
SOUNDLAB & MEDIALAB NETwork GmbH
Kunde
Coca Cola
Ort
8 Standorte deutschlandweit
Jahr
2015