Branded Entertainment für Weber Grill: interaktives Grillen mit Johann Lafer, Steven Gätjen u.a.
629 Views0 Comment

Zum Start in die Grill-Saison wollte der Grill Hersteller Weber seine Kunden aktivieren und zum Mitgrillen anregen. Im Rahmen einer groß angelegten Marketingkampagne wurde ein interaktives Live-Stream Konzept entwickelt, dass es den Zuschauern und Weber Fans ermöglichte die Rezepte frühzeitig online abzurufen und für den Tag der Grill-Saison-Eröffnung alle benötigten Lebensmittel einzukaufen.

Am Tag des großen Grillfestes hatte die Weber Community dann die Möglichkeit parallel mit Johann Lafer und anderen prominenten Gästen die entwickelten Grill Menus nach Anleitung zu Grillen. Hierfür wurde eine 4-Stündige Live-Sendung produziert, die auf Youtube und eine Weber Microsite als Live-Stream verfolgt werden konnte. Moderiert wurde das Branded Entertainment Format von Steven Gätjen und Jeannine Michaelsen, die Grillmeister waren Johann Lafer und ein Weber Experte. In der interaktiven Live-Stream Übertragung bekam der Zuschauer nützliche Tipps und eine Anleitung zum vorbereiten und Grillen der komplexen Menues, die zubereitet wurden.

 

Interaktiver Live-Stream im Werbebanner auf Bild.de und Chefkoch.de

Neben der Verbreitung als Live-Stream zu Youtube und auf die Weber Website wurden zudem Werbebanner auf den Landig-Pages von Chefkoch.de und Bild.de für den Tag gebucht und diese Banner ebenfalls mit dem Live-Stream bespielt. So wurden diverse Zuschauer auf den Stream aufmerksam und die Reichweite der Sendung immens erhöht.

Das Institut für Bildbewegung war verantwortlich für de gesamte Videoproduktion und die Verbreitung des Live-Streams auf allen Plattformen und Werbebannern.

  • technische Supervision
  • Projektplanung und -koordination
  • Kamera
  • Licht
  • Ton
  • Videoregie
  • Internetanbindung
  • Produktions- & Aufnahmeleitung
Auftraggeber
pilot Hamburg GmbH Co. KG
Kunde
Weber-Stephen Deutschland GmbH
Ort
Berlin
Jahr
2015